Fashion

Eine kurze Geschichte von Giorgio Armani

Eine kurze Geschichte von Giorgio Armani

Giorgio Armani ist der berühmte italienische Modedesigner, der am besten für die Entwürfe bekannt ist, die er in seiner Herrenmode-Auswahl produziert, insbesondere für die klar geschnittenen Linien der Herrenmode. Giroegio Armani gründete seine Firma erstmals 1975 und sammelte aus relativ bescheidenen Anfängen ein persönliches Vermögen von über 7 Milliarden Dollar.

Piacenza war die Stadt, in der Giorgio zusammen mit einer Schwester und einem Bruder geboren und aufgewachsen ist. Schon früh wollte Armani eine Karriere in der Medizin aufbauen und begann an der Universität von Mailand zu studieren. Nach drei Jahren übertrug er seine Fähigkeiten jedoch, indem er sich der Armee innerhalb der Armee anschloss.

Nachdem Armani in der Armee eine Stelle als Schaufensterbauer bei La Rinascente angeboten wurde, war dies eine etwas andere Veränderung in der medizinischen Karriere, in die Armani ursprünglich einsteigen wollte. Als Schaufensterbauer sammelte Armani wertvolle Kenntnisse und Erfahrungen im Marketing Aspekt der Modebranche.

Diesmal ging es zu Ende und Armani wurde eine Position angeboten, für die Nini Cerruti Herrenmode entwarf. Seine Fähigkeiten waren sehr gefragt und ihm wurden verschiedene Möglichkeiten geboten, seine Arbeit freiberuflich auszuüben.

1973 wurde Armani überredet, ein Designbüro in Mailand zu eröffnen, was ihm die Gelegenheit gab, mit einigen der exklusivsten Modehäuser in ganz Italien und möglicherweise auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten. Dies gab Armani ein starkes Standbein in der Modebranche

Armani hat einige großartige Beziehungen innerhalb der Branche aufgebaut, die dazu beigetragen haben, eine wertvolle Geschäftsquelle für die Zukunft zu schaffen. 1979 gründete Giorgio Armani die Giorgio Armani Corporation, die Waren für die USA herstellte und die Mani-Linie für Männer und Frauen einführte. In den frühen 1980er Jahren unterzeichnete Armani eine wichtige Vereinbarung mit der Parfümfirma L'Oreal, um Parfüms herzustellen, und hat sich mit verschiedenen anderen Unterlabels niedergelassen, darunter Emporio Armani, AJ (Armani Jeans) AX (Armani Exchange), Armani Junior und Armani Casa. Giorgio Armani plant, in Kürze eine Reihe von Luxushotels und Resorts an mehreren Standorten einzurichten. Das Unternehmen betreibt bereits eine Reihe von Cafés weltweit sowie einen Nachtclub und eine Bar.

Zusammen mit den verschiedenen anderen Untermarken ist Giorigo Armani nun am Verkauf einer Reihe von Giorio Armani-Schmuckstücken beteiligt, die eine Reihe verschiedener Produkte wie beispielsweise Zeitmesser liefern; Anhänger; Armbänder; Ringe und Halsketten. Diese können in einer Reihe von Verkaufsstellen auf der ganzen Welt erworben werden. Viele der Untermarken bieten auch eine Auswahl an Modeschmuck an, die Sie auch erwerben können.

Related posts

Mode-Tipps und Ratschläge zur Verbesserung Ihres Lebensstils

Francis

Der Wert des Kaufens von Designer-Kleidung

Francis

Dolce and Gabbana Sonnenbrillen

Francis

Leave a Comment