Fashion

Die Geschichte hinter der Fashion Royalty Line von Integrity Toys

Wie Social Media aktuelle Moden und Trends beeinflusst

Integrity Toys ist eines der Unternehmen auf dem heutigen Markt, das eine große Auswahl an modischen Puppen herstellt. Die verfügbaren Kollektionen erinnern an Haute Couture, Hollywood-Glamour aus dem Goldenen Zeitalter und andere moderne Modethemen. Die Puppen sind größtenteils kugelgelenkig und haben jeweils eine exquisite Auswahl an Kleiderschränken. Integrity Toys hatte Jason Wu als freiberuflichen Puppenkleidungsdesigner eingestellt, als er noch 16 Jahre alt war. Jason Wu schuf später die Puppenkollektion von Integrity Toy mit dem Namen Fashion Royalty und wurde ein Jahr später zum Creative Director von Integrity Toys ernannt.

Die Handlung hinter der Fashion Royalty-Linie dreht sich um den Wettbewerb zwischen zwei riesigen Kosmetikunternehmen, die um Marktanteile auf dem europäischen Markt und letztendlich um die weltweite Dominanz streiten. Ihre Welt wurde immer herausfordernder, als ein drittes großes Unternehmen hinzukam, das bereit war, den Wettbewerb zu erschweren. So werden Sammler der Fashion Royalty-Linie den Firmen “W” (im Besitz von Veronique Perrin), “V” (von Baroness Agnes Von Weiss gegründet) und Missima Cosmetics (unter der Leitung von Natalie Fatale) vorgestellt.

Für Puppensammler, die sich für Mode und kreatives Gestalten interessieren, bieten die Figuren von Fashion Royalty Inspiration. Berühmte Persönlichkeiten dieser Linie sind Veronique Perrin, Vanessa Perrin, Adele Makeda, Isha, Luchia Z., Baronin Agnes von Weiss, Kyori Sato, Natalia Fatale, Eugenia Perrin Frost, Darius Reid, Pierre DeVries und Francisco Leon. Die Fashion Royalty-Kollektion von Jason Wu wurde erstmals auf der Internationalen Spielwarenmesse im Februar 2001 in New York City vorgestellt. Jedes Jahr gibt es einen aufregenden neuen Look für fast jeden Charakter mit neuen Kleiderschränken. Ein Accessoire, das zu jedem Sammlerprogramm gehören sollte, ist das Story-Card-Portfolio, in dem nur 1000 Exemplare hergestellt wurden.

2009 wurde die Future Perfect Collection mit einem neuen aufregenden Feature vorgestellt. Die Puppenkörper wurden mit einem “Handspeak-System” geliefert, bei dem die Hände entfernt werden können, um das Wechseln der Garderobe zu erleichtern. Sie kamen auch mit zusätzlichen Händen, die mit Zubehör zu halten sind. 2010 brachte Integrity Toys die Foundation Dazzle Collection auf den Markt, die Haute Couture und die Mode der Swinging 60s für die neue Modekampagne von W Cosmetics präsentierte. Der raffinierte Look dieser Kollektion erinnert die Sammler an die ursprüngliche Inspiration für diese Puppen, nämlich den Gene Marshall.

Die Sammler der Modepuppen von Jason Wu werden immer wieder begeistert sein, da jedes Jahr neue Linien und Farben eingeführt werden. Jedes Jahr gibt es auch eine Reihe von limitierten Puppen mit 180 Figuren, von denen höchstens tausend für eine einzelne Figur oder ein einzelnes Design hergestellt werden. Daher werden Sammler der Serie sicherlich die Exklusivität und Seltenheit einiger Puppenmodelle nach etwa einem Jahrzehnt zu schätzen wissen.

Related posts

Top 10 Fakten über New Yorks Bekleidungsviertel

Francis

Reißverschlüsse – Geschichte und Fakten

Francis

Modemarketing 101

Francis

Leave a Comment