Fashion

8 Frühlings- / Sommer-Modetrends für Damen, in die Sie sich verlieben werden

8 Frühlings- / Sommer-Modetrends für Damen, in die Sie sich verlieben werden

Der Frühling ist da, der Sommer steht vor der Tür. Wie wirkt sich das auf unsere Kleiderschränke aus? Sich während der Jahreszeit anzuziehen, wenn es nicht mehr so ​​heiß ist – aber auch nicht kalt, kann ziemlich schwierig sein. Ein paar Schlüsselelemente können jedoch den Übergang erleichtern – und Ihr Wohlbefinden an kalten Morgen sowie an warmen Nachmittagen aufrechterhalten.

Laut den vorbeugenden Landebahnen des letzten Jahres werden wir uns eine Saison ansehen, die unter anderem mit zarten Pastelltönen, skurrilen Schnickschnack und viel Plastik gefüllt ist. Werfen wir einen Blick auf die Top 8 der Damenmode-Trends im Frühjahr / Sommer, in die Sie sich mit Sicherheit verlieben werden.

1.P astels

Kaum in Mode, aber im Allgemeinen von ihren Crayola-Kollegen überschattet, feiern die Sherbet-Farben in diesem Sommer ein großes Comeback. Und anstatt einen Look mit nur einem Stück zu akzentuieren oder zu akzentuieren, haben die Start-und Landebahnen die Kraft von Kopf bis Fuß Pastellfarben verifiziert. Ob Rosa, Zitrone oder Flieder – in dieser Saison erwartet Sie eine Reihe der schönsten Modetöne.

2. T-Shirt Kleider

Ein T-Shirt-Kleid ist eine ideale Kleidung für das Wetter zwischendurch, da es als perfektes Lagenstück fungiert. Es ist leicht genug, um es unter Pullovern und Jacken zu tragen und sieht auch für sich allein fantastisch aus. Es gibt keinen besseren Start in den Frühling, als ein lässiges T-Shirt-Kleid anzuziehen und es mit Ihren Lieblingsaccessoires zu kombinieren. Dieses Kleidungsstück hat sich zu einem vielseitigen Muss für die Garderobe entwickelt, das unabhängig vom Anlass leicht Stilpunkte einbringt.

3. Maxiröcke

Strumpfhosen sind ja letzten Monat, aber für einen Minirock ist es noch ein bisschen kalt. Ein Rock mit längerem Saum, wie ein gekräuselter Maxi-Rock, verhindert jedoch, dass Ihre Beine kalten Winden ausgesetzt werden (und ist auch eine gute Tarnung, wenn Sie noch keine Zeit haben, sich zu bräunen). Sie können einen Maxirock leicht mit einem schlichten T-Shirt und einer Wildleder- oder Kunstlederjacke kombinieren.

4. Power Shorts

Ah, Shorts! So einfach, so langweilig. Versteckt euch einfach im hinteren Teil der Schublade, um für einen faulen Sonntagabend herausgezogen zu werden. Zumindest hast du das gedacht. Die Frühjahr / Sommer-Modetrends für 2018 haben bei den Statement Shorts bereits einen Anstieg erfahren. Die hoch taillierten Ledershorts von St. Laurent und die seidigen Boxershorts von Louise Vuitton sowie eine Reihe weiterer maßgeschneiderter Power-Shorts sind etwas, auf das Sie sich in dieser Saison freuen können.

5. Bestickte Tops

Ein besticktes Oberteil mit ein wenig Kaltschulter-Action aktualisiert sofort alles in Ihrem Kleiderschrank, von Jeans bis zu Röcken. Darüber hinaus eignet es sich hervorragend als Überzug unter Jacken und Pullovern.

6. Schecks

Wenn wir an Schecks denken, kommt uns der Winter in den Sinn. In diesem Jahr finden jedoch überall Kontrollen statt. Ob neutral, pastellfarben oder druckvoll, wenn Ihre Garderobe einen geometrischen Aufdruck hat, rocken Sie sie noch heute, während sie im Trend liegt. Bei Loewe finden Sie einfache Ginghams, bei Alexander McQueen blaue Plaid-Hemden und bei Mary Katrantzou Taschen-Checks sowie eine Reihe anderer Designs bei Fendi, darunter karierte Strumpfhosen.

7. Satin

Während der Londoner Shows war Satin der bekannteste Stoff für zwei ganze Saisons. In erster Linie betont sein Glanz sofort jede Silhouette; und zweitens machen seine angeborene Leichtigkeit und Fließfähigkeit es zu einer unglaublich bequemen Option, um es die ganze Nacht über zu tragen. Designer von Roksanda und Chris Kane entschieden sich für flüssige Abendkleider und -kleider.

8. Overall

Wann immer es einer dieser faulen Morgen ist, ist ein Overall dein bester Freund. Das ist, weil es ein One-Stop-Shopping ist – Sie müssen es nur anziehen und voila! Sie sind bereit zu gehen. Außerdem sind sie poliert genug für die Arbeit und gleichzeitig lässig genug für regelmäßige Veranstaltungen. Mit so vielen Optionen, die minimalistische Stile, auffällige Drucke, von Herrenmode inspirierte Schnitte und vieles mehr bieten, gibt es einen Overall für praktisch jeden Anlass, von der Arbeit über die Reise bis hin zu schwarzen Krawatten.

Da haben Sie es also – 8 trendige und herausragende Modevarianten, die in dieser Saison wahrscheinlich einen großen Einfluss auf Ihre Kleiderschrankauswahl haben werden. Mach dich bereit für den Frühling mit einem Killer-Schrank!

Related posts

Baja Hoodies: Mythos Busting

Francis

Mode-Tipps: Damenkleider

Francis

Luxus Designer Handtasche oder nein, wie Sie Ihre perfekte Tasche oder Geldbörse auswählen und Geld und Zeit sparen

Francis

Leave a Comment